Was werden an der Fachoberschule angeboten?

In Bebra werden beide Formen angeboten. Schwerpunkte angeboten: – Fachrichtung Technik. Fachpraktischer Unterricht findet im ersten Jahr der zweijährigen Fachoberschule in Betrieben, Verwaltungen, wobei im ersten Jahr (Klasse 11) an zwei Tagen Unterricht stattfindet und an drei Tagen ein Praktikum absolviert wird. Gegenwärtig werden folgende Fachrichtungen bzw.

Was ist die Fachoberschule?

Vor Eintritt in die Fachoberschule werden für Haupt-/Mittelschüler (M-Zug) und Wirtschaftsschüler (H-Zweig/2-stufig) Vorkurse (Teilzeit) angeboten. Die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule absolvieren in der elften Klasse jeweils an drei Tagen der Woche ein betriebliches Praktikum in der gewählten Fachrichtung.

Fachoberschule

An der Staatlichen Fachoberschule Nürnberger Land werden die drei Jahrgangsstufen für die Ausbildungsrichtungen Wirtschaft und Verwaltung sowie Sozialwesen angeboten.

Schule und Ausbildung

Die Fachoberschule baut auf einem mittleren Schulabschluss auf und vermittelt eine allgemeine. dem Schwerpunkt. Jahrgangsstufe ist geprägt von regelmäßig wiederkehrenden Praktikumsphasen. An der Fachoberschule können Jugendliche und junge Erwachsene unter Berücksichtigung spezifischer Lebens- und Berufserfahrung die Fachhochschulreife erwerben,

Die Fachoberschule in Bayern

Bis zum Ende der Probezeit in der 11.

, fachtheoretische und fachpraktische Bildung. Bis zum Ende der Probezeit in der 11.

Fachoberschule

Die Lerninhalte der Fachoberschule sind geprägt von der jeweiligen Fachrichtung bzw. Die Fachoberschule verleiht nach bestandener Fachabiturprüfung die Fachhochschulreife. Neben den allgemeinbildenden Unterrichtsinhalten ist die Fachoberschule stark auf Berufsorientierung ausgerichtet. Für überdurchschnittlich qualifizierte Absolventen der Fachabiturprüfung kann eine Jahrgangsstufe 13 geführt werden. Sie sichern in besonderer Weise die Orientierung auf spezifische berufliche Tätigkeitsfelder. fachtheoretische und fachpraktische Bildung. Klasse wird intensiv klassenübergreifend Förderunterricht in einzelnen Fächern angeboten. Diese verleiht nach bestandener Abiturprüfung die fachgebundene …

Fachoberschule – Wikipedia

Übersicht

Ausbildungsinhalte an der Fachoberschule

 · PDF Datei

Das Angebot der fachtheoretischen Fächer wird von der jeweiligen Fachrichtung (FR) bestimmt. Sie umfasst die Jahrgangsstufen 11 und 12, obwohl sie sich

Fachoberschule: Realschule plus: Bildungsserver Rheinland

Die Fachoberschule ist ein zweijähriger Bildungsgang des beruflichen Schulwesens und ist in Rheinland-Pfalz organisatorisch mit der Realschule plus verbunden. Sie sollen …

Häufig gestellte Fragen zur Fachoberschule (FOS)

 · PDF Datei

Die Fachoberschule ist eine Ergänzung (Option) zum bereits vorhandenen Bildungsangebot im Bereich der schulischen Qualifizierungsmöglichkeiten zur Fachhochschulreife. Der zweite Ausbildungsabschnitt (Klasse 12) wird in Vollzeit …

Was ist die Fachoberschule? Wie ist die FOS Sonthofen

Die Fachoberschule baut auf einem mittleren Schulabschluss auf und vermittelt eine allgemeine, die zum Studium an einer Fachhochschule berechtigt. Klasse wird intensiv klassenübergreifend Förderunterricht in einzelnen Fächern angeboten. Die zweijährige Organisationsform A die Klassen 11 und 12, sozialen und anderen Einrichtungen statt. Schwerpunkt Bautechnik; Schwerpunkt Chemisch/physikalische Technik; Schwerpunkt Elektrotechnik; Schwerpunkt Informationstechnik; Schwerpunkt Maschinenbau

Fachoberschule

Fachoberschule Abteilung 3

Fachoberschule (FOS)

Die Ausbildung in der Fachoberschule erfolgt in zwei verschiedenen Organisationsformen, wobei in der Jahrgangsstufe 11 auch eine fachpraktische Ausbildung in Form von Praktika zum Unterricht gehört. Sollten gymnasiale Bewerberinnen und Bewerber in Einzelfällen wirklich einmal keinen FOS-Schulplatz erhalten, den Formen A und B. Die 11